Erste Hilfe Auffrischungskurs

Erste Hilfe Kenntnisse sind schnell vergessen! Um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein ist eine regelmäßige Auffrischung  wichtig.

Der Gesetzgeber sieht hier folgende möglichkeiten vor:

  • 8 Stunden – Erste-Hilfe-Auffrischungskurs
    Der 8-stündige Kurs ist innerhalb von 4 Jahren nach einem 16-stündigen Grundkurs durchzuführen, danach alle weitern 4 Jahre erneut.
  • 4 Stunden – Erste-Hilfe-Auffrischungskurs
    Eine Alternative zum 8-stündigen Auffrischungskurs, ist der Kurs im Ausmaß von 4 Stunden. Dieser muss spätesten alle 2 Jahre wiederholt werden.

Erste Hilfe muss zum Glück nur selten angewendet werden. Aus diesem Grund vergisst man allerdings leider auch schnell viele Inhalte.
Ein Erste Hilfe Auffrischungskurs wirkt dem entgegen.

Zielgruppe

Betriebliche Ersthelfer*innen die bereits vor maximal 4 Jahren einen Erste Hilfe Grundkurs oder Auffrischungskurs absolviert haben.

Kursinhalte

In einer auf Ihre betrieblichen Anforderungen angepassten Schulung bringen wir das Erste-Hilfe-Know-how Ihrer betrieblichen Erstversorgerhelfer auf den aktuellsten Stand und beraten auch zu den gesetzlichen Anforderungen rund um das Thema betriebliche Erstversorgung.

Rahmenbedingungen

Unsere Lehrsanitäter*innen kommen zu einem individuell vereinbarten Termin in Ihre Betriebsräumlichkeiten und bilden Ihre Mitarbeiter*innen direkt vor Ort aus.

Kursbescheinigung

Dieser Kurs gilt als Nachweis für die gesetzlichen Anforderungen lt.§ 40 AStV, § 26 Abs. 3 ASchG